Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Workshops

IconWorkshopsKopfschmerz – Sprechstunde:

Sie haben hier die Möglichkeit sich von einem Arzt und Experten der Schmerzklinik Kiel bezüglich Ihrer Individuellen Kopfschmerzbelastung telefonisch beraten zu lassen. Falls Sie in Ihrem engeren Umfeld Personen mit ähnlichen Problemen haben, können Sie die Ärzte auch in Ihrem Namen um Lösungsansätze bitten. Zur Anmeldung geht es hier!

 

 

Entscheide selbst, wie gesund Du studieren willst (Herr Eichholz):

Gehirnstrukturen optimieren durch Brain Fitness, lernen gezielt Unistress abzubauen, Prüfungsangst strategisch bekämpfen, Workouts für den Körper –  So oder so ähnlich könnte Deine gesunde Zukunft an der Uni aussehen. Dafür brauchen wir Dich und Deine Wünsche bzw. Ideen, um gezielte Angebote zusammenzustellen.

 

Gesunde Selbstführung für Führungskräfte (Frau Kerstin Köhler):

Als Führungskraft schaffen Sie täglich einen Spagat aus eigenen Bedürfnissen, dem Dasein für andere und den Anforderungen der Universität. Mitunter kostet das Kraft und raubt Energie, gerade in Zeiten von Veränderungsprozessen und Umstrukturierungen. Damit daraus auf Dauer keine ungesunde Balance entsteht, brauchen Sie eine gesunde Selbstführung. Nur wer sich selbst gesund führt, kann andere gesund führen. Daher ist es notwendig, Methoden zu kennen, die Ihre Energien wieder ausgleichen bzw. auftanken können. Der Workshop bietet Anregungen dafür: eine Reflexionsreise zu Ihren Ressourcen, Methoden zum Umgang mit Emotionen und einen Ideenlauf für Ihren Arbeitsalltag.

Schwerpunkte:

  • Stressauslöser enttarnen und gegensteuern
  • Speisekarte für die Seele
  • Schwierige Menschen professionell meistern
  • Champus und Glitzerengel – Ideenlauf 

 

Welcher Sport passt zu mir? ( Herr Prof. Wegner)

Im Rahmen des Workshops lernen Sie zum einen kurze Übungen kennen, mit denen Sie individuell passende sportliche Ziele bilden können. Zum anderen werden Möglichkeiten erprobt, wie man die Wahrscheinlichkeit des erhöht, ein sportliches Ziel auch langfristig zu verfolgen.   

 

Pausenexpress/Business Yoga (BGF-Kursleiterin Lyubomira Miteva):

Die betriebliche Gesundheitsförderung, mit seinen Maßnahmen des „PausEnexpress“ und des „Business Yogas“, ist eine moderne Unternehmensstrategie zur Verbesserung der Gesundheit am Arbeitsplatz. Der PausenExpress ist ein 15-minütiges Kurzprogramm, welches aus Entspannung, Bewegung und Fitness zusammengesetzt ist. Business Yoga ist ein ganzheitliches Konzept zur Stärkung von Körper und Geist. Direkt am Arbeitsplatz werden sowohl körperliche Übungen als auch Atem- und Entspannungsübungen durchgeführt.

 

Guten Morgen & Gute Nacht Qi Gong (Kursleiterin Sharon Schurz):

Ob Qi Gong am Morgen, um die Lebensenergie (Qi) zu stärken und zu vermehren oder am Abend um zu entspannen und einen ruhigen Schlaf zu fördern. Durch die langsamen fließenden Bewegungen steigern Sie Ihr Energieniveau und schöpfen Kraft für den ganzen Alltag. Die Übungen sind einfach und für jede und jeden zu erlernen. Meditation und stille Qi Gong-Übungen unterstützen die innere Sammlung und führen zur Ausgeglichenheit. Eine kleine Auswahl Akupressur Punkte werden auch erlernt, die je nach Tageszeit und Bedarf eine gute Anwendung finden.

 

Tuina Massage „Selbst gemacht“ (Kursleiterin Sharon Schurz):

Als selbstständige Therapieform der Traditionellen Chinesischen Medizin dient auch die Tuina-Massage vornehmlich dem Zweck, Blockaden der Energiebahnen aufzulösen und das Qi wieder zum Fließen zu bringen. Die Tuina-Massage behandelt nicht nur die lokalen Beschwerden, sondern bezieht den ganzen Körper, wie auch das Gesamtsystem Mensch-Umwelt mit ein.  Eine positive Wirkung der Tuina-Thearpie auf das Nervensystem ist allgemein Nachgewiesen. Durch den Reiz der Nervenendungen im Gewebe und Muskel werden Botenstoffe freigesetzt, die schmerzstillend oder zumindest schmerzlindernd wirken können.

 

Bewegung und Entspannung hoch 3 (Kursleiterin Sharon Schurz):

Mit Meditation, verschiedenen Bewegungsabläufen und angewandter Kinesiologie erlernen Sie den Belastungen Ihres Alltags entgegenzutreten. Die Übungen wirken sich positiv auf das Gemüt und steigern die Lernfähigkeit und die Koordination. Damit sind sie gewappnet für den Tag und können die Stresssituationen mit Ruhe und Gelassenheit angehen.