Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin | Zentraleinrichtung Hochschulsport | News/Aktuelles | Volleyball 6vs6 Abschlussturnier SoSe 2019

Volleyball 6vs6 Abschlussturnier SoSe 2019

Vorjahressieger (TU-Sport) von HU-Team besiegt! Zum 2. Mal fand das hochklassig-besetzte Mixed-Turnier in der neuen Halle am Weidendamm statt. Über 70 Teilnehmer*innen in 9 Teams von verschiedenen Hochschulen Berlins kämpften dabei um den Titel.
Volleyball 6vs6 Abschlussturnier SoSe 2019

Gute Stimmung beim Gruppenfoto mit allen 9 Teams!

Das Turnier wurde wieder im bewährten Modus ausgetragen, bei dem jeder gegen jeden einmal spielt und  die Punkte danach in einer Tabelle addiert werden.

 

Bereits im ersten Spiel kam es zum Aufeinandertreffen der Vorjahres­finalisten TU-Sport und Volleylujah (HU). Beide Teams hatten noch nicht komplett ihren Rhythmus gefunden und so ging vieles auch über den Einsatz. Am Ende konnte sich Volleylujah mit einem Punkt Vorsprung den Sieg sichern. Danach gewannen beide Mannschaften alle weiteren Spiele bis zum letzten Spiel, das beide verloren. Durch den einen Sieg mehr im direkten Duell konnte sich Volleylujah damit den Turniersieg vor dem Team von TU-Sport sichern. Auf Platz drei landete das Team Blockwurst, die ebenfalls an der HU spielen!

 

Hier geht es zum ausführlichen Bericht:

https://www.hochschulsport.hu-berlin.de/de/wettkampfsport/news-aktuelles/volleyball-6vs6-abschlussturnier-sose-2019

 

 

Platzierungen:


1.Platz: Volleylujah (HU)
2.Platz: TU Sport 
3.Platz: Blockwurst (HU)