Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Holtwick / Semmler punkten auf dem Weg nach Rio

Die beiden Reha-Studentinnen belegten beim Worldtour-Turnier in Russland den dritten Platz.

Mit einem dritten Platz beim Worldtour-Turnier in Sotschi (Russland) am 08.05.2016 konnten die beiden HU-Studentinnen und Beachvolleyball-Partner Katrin Holtwick und Ilka Semmler (beide Rehabilitationspädagogik) ihre Chancen auf ein Olympiaticket weiter verbessern. Im kleinen Finale wurden die Italienerinnen Menegatti/Orsi in drei Sätzen geschlagen.

Für das weiterhin hart umkämpfte Rennen um ein Olympia-Ticket drücken wir fest die Daumen.