Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Annika Schleu gewinnt Deutsche Meisterschaft

HU-Studentin Annika Schleu wird nach 2012 und 2016 bereits zum dritten Mal Deutsche Meisterin im Modernen Fünfkampf.

Die Staffel-Weltmeisterin und Lehramtsstudentin (Sport/Biologie) Annika Schleu ist erneut Deutsche Meisterin im Modernen Fünfkampf. Im Berliner Olympiapark siegte die 27 Jahre alte Sportsoldatin vom TSV Spandau 1860 mit 1375 Punkten vor ihren beiden Club-Kolleginnen Alexandra Bettinelli (1350) und Ronja Steinborn (1.336).

"Für mich war das diesmal ein ganz ungewohntes Gefühl", erklärte Schleu am Samstag im Anschluss an die Veranstaltung. "Im Combined musste ich nicht wie sonst immer einen Rückstand aufholen, sondern konnte vorneweg laufen", meinte Schleu weiter. Bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro war Schleu nach einer großartigen Aufholjagd im Combined vom 19. noch auf den fünften Platz vorgelaufen.

Wir gratulieren Annika zu dieser beeindruckenden Leistung!