Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Betty Heidler Deutsche Meisterin

HU-Studentinnen stehen bei den Leichtathletik-Meisterschaften auf dem Podium.

Hammerwerferin und HU-Studentin Betty Heidler (Rechtswissenschaften) hat bei den Deutschen Meisterschaften in Kassel vom 18.06. – 19.06.2016 ihren elften nationalen Meistertitel gewonnen. Heidler, die die Olympia-Norm (71 Meter) bereits erfüllt hat, setzte sich mit 75,32 Metern souverän vor Kathrin Klaas und Charlene Woitha durch.

Heidlers Kommilitonin Julia Fischer (Rechtswissenschaften) konnte in ihrem weitesten Wurf über 63,95 Meter den zweiten Platz im Diskuswettkampf belegen. Auch für Fischer stehen die Chancen damit sehr gut, für die Olympischen Spiele in Rio nominiert zu werden.

Nicht am Start war hingegen Sportwissenschafts-Student und 100 Meter-Läufer Lucas Jakubczyk, der verletzungsbedingt eine Wettkampfpause einlegen musste.

Wir gratulieren Betty Heidler und Julia Fischer zu ihren Erfolgen!