Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Hausding siegt mit Partner vom Drei-Meter-Brett

Wasserspringer und BWL-Student Patrick Hausding sorgte mit seinem Partner Stephan Feck gleich bei seinem ersten Wettkampf nach Rio 2016 für eine Überraschung.

Die Olympia-Vierten Patrick Hausding und Stephan Feck haben beim Internationalen Springertag in Rostock für den ersten deutschen Sieg gesorgt. Im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett verwies das Duo die Chinesen Linwei Li/Chengming Liu klar auf den zweiten Platz.

Bereits am Freitag war Patrick mit Rang zwei im Einzel vom Drei-Meter-Brett in die WM-Saison gestartet.

Wir gratulieren zu diesen tollen Erfolgen!