Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin | Zentraleinrichtung Hochschulsport | Studium und Spitzensport | News Sport | Wasserball-WM: Deutsches Team mit HU-Student Maurice Jüngling im Viertelfinale

Wasserball-WM: Deutsches Team mit HU-Student Maurice Jüngling im Viertelfinale

HU-Student Maurice Jüngling schafft mit dem deutschen Team und einem sensationellen Ergebnis den Einzug ins Viertelfinale der Wasserball-WM 2019.
Wasserball-WM: Deutsches Team mit HU-Student Maurice Jüngling im Viertelfinale

Symbolbild Wasserball WM 2019, Foto: FINA

Die deutschen Wasserballer haben bei der Wasserball-WM 2019 in Gwangju den Einzug ins Viertelfinale erreicht. In den Play-Offs erzielte das Team gegen Südafrika mit 25:5 einen sensationellen Erfolg und schaffte nach acht Jahren wieder den Sprung aus der Vorrunde in einer WM. Am Dienstag ist der amtierende Weltmeister Kroatien der Gegner. HU-Student Maurice Jüngling (BA Sportwissenschaften) ist in der Position Allrounder Teil des deutschen WM-Teams.