Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Career Conference for Athletes



Seit 2021 ist die Allianz Teil des „Olympic und Paralympic Partner Programme“. Im Zuge dieser achtjährigen Partnerschaft hat die Allianz das Potenzial von Spitzensportler/innen als zukünftige Arbeitnehmer erkannt.

Die Allianz strebt kontinuierlich nach einer vielfältigen und integrativen Belegschaft. Die Bereitstellung von Karrieremöglichkeiten für Athleten und Para Athleten ist eine wichtige Maßnahme, um dies voranzutreiben.

In diesem Jahr veranstaltet die Allianz die erste Career Conference for Athletes, um sich als potentieller Arbeitgeber bei Spitzensportler/innen vorzustellen. Die erste Career Conference for Athletes wird in digitaler Form am Dienstag, dem 27. September 2022 stattfinden und ist spezifisch für Spitzensportler/innen konzipiert.

Ziel der Conference ist es den Spitzensportler/innen den Einstieg in die Job-Welt, während oder nach der aktiven Sportkarriere zu vereinfachen und Karrieremöglichkeiten bei der Allianz aufzuzeigen.

 

Bei der Career Conference for Athletes liegt der Schwerpunkt auf folgenden Themen:

  • Informationen über Karrieremöglichkeiten bei der Allianz
  • Aufbau sinnvoller Beziehungen zu Allianz Recruitern
  • Möglichkeiten die sportliche Karriere mit der beruflichen zu vereinbaren

 

Zum Info-Flyer