Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Spendenaktion: Hilf mit - jeder Kilometer zählt!

Die ZE Hochschulsport und die FSI Sportwissenschaften organisieren gemeinsam eine zweiwöchige Online-Spendenaktion. Um dich auf die Spendenwochen im Oktober vorzubereiten, findest du hier alle wichtigen Infos, Trainingstipps und Wissenswertes rund um den Ausdauersport.

Logo_final_klein.png

Sammelt mit uns gemeinsam Kilometer für den guten Zweck! Vom 11.-24.10.21 kannst du die Organisationen „Kinderschutz an der Charité" und „SportlerHerz“ unterstützen und gleichzeitig etwas für deine Gesundheit tun. Pro Kilometer, den du in dieser Woche beim Spazierengehen, Joggen oder Radfahren absolviert kannst du 1€ spenden. Wie die Spendenaktion abläuft und wie du dich ab jetzt optimal darauf vorbereiten kannst, erfährst du hier.

 


Wohin wird gespendet?

 

SportlerHERZ   Kinderschutz an der Charité  

Übersicht_SportlerHerz_Head.png

 

SportlerHERZ wurde von Sportstudierenden aus ganz Deutschland gegründet.

Bei SportlerHERZ handelt es sich um ein Spendenprojekt, welches wiederum drei anderen, sozialen Projekten hilft (jedes Semester werden diese neu ausgewählt).
Die Spenden kommen somit verschiedensten Organisationen deutschlandweit zu Gute.
In diesem Jahr gehen die Spenden an:
Sportzentren für Mwanza/Tansania, Snow and Eyes, LIBERO Selbsthilfegruppe e.V.

Weitere Informationen gibt es hier:

Facebook, Instagram

                               

Übersicht_Kinderschutz Charité.JPG

 

Der Kinderschutz an der Charité hat das Ziel, die Kinderrechte zu wahren. Insbesondere die Rechte auf gewaltfreie Erziehung, auf individuelle Förderung, Beschulung und medizinische Versorgung.
Mit den Spenden soll vor allem das im letzten Jahr eröffnete Childhood-Haus Berlin unterstützt werden.

 

 

Weitere Informationen gibt es hier:

https://kinderschutz.charite.de

                 

Die Spenden werden zu gleichen Teilen auf die beiden Organisationen aufgeteilt.

 

Spendenkonto:

Empfänger Humboldt-Universität zu Berlin
Geldinstitut Deutsche Bank PFK AG
BIC/SWIFT-Code DEUTDEDB110
IBAN DE41 1007 0848 0512 6206 03
Betreff Z.00184.00.940000

 

Wie wird gespendet?

Schritt 1:
Kilometerbasierte Bewegungseinheiten (wie Joggen, Fahrrad fahren, Spazieren gehen, Schwimmen…) nach der Arbeit, im Urlaub, am Wochenende (oder wann und wo immer du willst) absolvieren.
Wenn du die Möglichkeit hast: Tracke deine absolvierten Kilometer. (Egal, ob mit Hilfe einer Smartwatch, App, etc.)
Falls dies nicht möglich ist, können die absolvierten Kilometer auch mit Hilfe einer (Online-)Karte oder ähnlichem geschätzt werden.

Schritt 2:
Egal ob mit Wearable getrackt oder ohne: nach deiner Bewegungseinheit trägst du deine absolvierten Kilometer in der Gruppe „Hilf mit – Jeder Kilometer zählt“ auf der Plattform Strava ein.

Schritt 3:
Rechne deine Kilometer in Euro um. Dabei gilt als Richtlinie: 1 Kilometer = 1 Euro
Spende den Betrag, der für dich persönlich möglich ist!

Schritt 4:
Überweise deinen umgerechneten Betrag bis zum letzten Tag der Spendenwochen auf unser Spendenkonto.
Die gesamte Summe aller eingegangenen Spenden wird geteilt und jeweils eine Hälfte wird an die Organisationen SportlerHerz und Kinderschutz an der Charité gespendet.

Hinweis: Du kannst die Spende für deine gesammelten Kilometer auch abgeben, ohne Strava zu nutzen.

 

Spendenaktion_Fahrrad

 


Für deine optimale Vorbereitung:

 

Unsere Trainingspläne richten sich an alle, die sich selbst einer kleinen Challenge stellen oder einfach optimal für unsere Spendenwochen vorbereitet sein wollen.

Wenn du die Spendenwochen als Anreiz nehmen willst, um in den Lauf- und Ausdauersport reinzuschnuppern, findest du hier 4-Wochen-Trainingspläne. Sie können dir dabei helfen, mit dem regelmäßigen Laufen zu beginnen und erleichtern dir somit den Einstieg in den Laufsport. Pünktlich zu unseren Spendenwochen hast du dich an regelmäßige Laufeinheiten gewöhnt und kannst ohne Probleme gemeinsam mit uns Kilometer für den guten Zweck sammeln.

Wenn du das Ziel hast, 5 Kilometer bzw. 30-40 Minuten am Stück zu laufen, findest du hier 8-Wochen-Trainingspläne. Nach 8 Wochen regelmäßigem Training, hat sich dein Körper an die Belastung durch den Lauf- und Ausdauersport gewöhnt und du bist bereit für kontinulierliche Leistungssteigerungen. Stell dich der Challenge und nutze unsere Spendenwochen für Trainigseinheiten, die dir und anderen Gutes tun.

 

Hol die Laufschuhe raus, such dir einen passenden Plan aus und los geht's!

 


Blutige Anfänger*innen

 

  • Trainingspläne für alle ohne sportliche Vorerfahrungen
  • 3x pro Woche leichtes Training mit Wechselläufen

 

Du bist Laufanfänger*in und du weißt nicht, wie du mit dem Training beginnen sollst?

Dann passen diese Pläne zu dir: 4-Wochen-Trainingsplan und 8-Wochen-Trainingsplan

 


Einsteiger*innen

 

  • Trainingspläne für fitte Laufanfänger*innen
  • 3x pro Woche abwechslungsreiches leichtes Training mit Wechselläufen

 

Du kannst stundenlang gehen, wandern oder walken, aber noch nicht ohne Pause durchlaufen?

Dann passen diese Pläne zu dir: 4-Wochen-Trainingsplan und 8-Wochen-Trainingsplan


Sportliche Einsteiger*innen

 

  • Trainingspläne für sportliche Einsteiger*innen
  • 3x pro Woche sich 8-stufiges mittleres Training mit Wechselläufen

 

Du bist sportlich sehr aktiv, hast aber wenig Lauferfahrung?

Dann passen diese Pläne zu dir: 4-Wochen-Trainingsplan und 8-Wochen-Trainingsplan


Freizeitläufer*innen

 

  • Trainingspläne für Läufer*innen
  • 3 x pro mittleres Woche Training mit Dauerläufen und Wechselläufen

 

Du hast bereits Lauferfahrung und möchtest mehr Regelmäßigkeit und Leistungssteigerung erreichen?

Dann passen diese Pläne zu dir: 4-Wochen-Trainingsplan und 8-Wochen-Trainingsplan


Engagierte Läufer*innen

 

  • Trainingspläne zur Leistungssteigerung
  • 3-4x pro Woche meter- und minutenbasiertes Training mit Dauerläufen und Wechselläufen

 

Du läufst bereits regelmäßig und möchtest deine Leistung steigern?

Dann passen diese Pläne zu dir: 4-Wochen-Trainingsplan und 8-Wochen-Trainingsplan


Engagierte Läufer*innen

 

  • Trainingspläne zur Wettkampfvorbereitung
  • 4x Woche meter- und minutenbasiertes Training mit Dauerläufen und Wechselläufen

 

Du läufst bereits regelmäßig und möchtest Dich auf einen Wettkampf vorbereiten?

Dann passen diese Pläne zu dir: 4-Wochen-Trainingsplan und 8-Wochen-Trainingsplan


 

Tipps für dein Lauftraining:

 

  • Laufe, wenn möglich, auf weichem Untergrund
  • Nutze Laufschuhe für dein Training und nicht deine Alltagsschuhe
  • Dehne dich vor und nach dem Training, insbesondere die Waden
  • Trage, wenn möglich, atmungsaktive Kleidung
  • Trinke im Nachhinein genug Wasser
  • Probiere dich an einer regelmäßigen Atmung

 

In unserer Rubrik GesundZuHause findest du einige schöne Spaziergänge, die sich auch für eine Trainingseinheit eignen. Vielleicht findest du ja eine Strecke in deiner Nähe?

 

Spendenaktion_Laufen

 

Hier findest du Rezepte für gesunde und abwechslungsreiche Snacks, mit denen du dich nach einer gelungenen Trainingseinheit belohnen kannst: