Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin | Zentraleinrichtung Hochschulsport | Wettkampfsport | News/Aktuelles | Roundnet (Spikeball) Abschlussturnier WiSe 2019-20

Roundnet (Spikeball) Abschlussturnier WiSe 2019-20

Hohes Niveau beim 1. Semesterabschlussturnier im Roundnet (Spikeball) in der Sporthalle am Weidendamm!
Roundnet (Spikeball) Abschlussturnier WiSe 2019-20

Gute Stimmung beim Gruppenfoto

Beim ersten Semesterabschlussturnier im Roundnet (Spikeball) sind 16 Teams angetreten, die fast 6 Stunden lang gespielt haben. Das Level der Teams war recht homogen, obwohl alle möglichen Kombinationen aus Frauen-Doppel, Mixed oder Männer-Doppel, auf einander getroffen sind. Nach der Vorrunde ergaben sich dann 8 Teams, welche in den Viertel-Finalen um einen Pdestplatz kämpften. Hier gab es sehr enge Spiele, die teilweise über drei Sätzen im letzten Punkt entschieden wurden. Das Finale wurde aber doch klar 2-0 in Sätzen durch Oliver Gillich und Sylwester Przybyla gegen Jonas Röhler und Felix Schmieg gewonnen. Das Spiel um Platz 3 gewann das Duo William Freudenberger und Felix Jentsch gegen David Kozlowski und Tobias Gorisch.

(Bild vom Finale)

 

Platzierungen: 


1. Platz: Oliver Gillich/Sylwester Przybyla

2. Platz: Jonas Röhler/Felix Schmieg

3. Platz: William Freudenberger/Felix Jentsch