Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Volleyball Abschlussturnier 2vs2 WiSe 2019-20

Bereits zum 6. Mal in Folge fand das 2vs2-Mixed-Turnier in der Halle statt. Gespielt wurde dieses Mal mit einer Vorrunde in 2 Gruppen á 8 Teams und anschließender K.O.- und Platzierungsrunde!
Volleyball Abschlussturnier 2vs2 WiSe 2019-20

16 hochmotivierte Teams kämpften beim Turnier um den Titel

Da zwei Teams krankheitsbedingt nicht teilnehmen konnten, gab es zwei Gruppen á 8 Teams. Die beiden spielfreien Teams jeder Runde spielten dann über die Gruppen hinweg gegeneinander. Die Gruppen wurden zu Beginn ausgelost und es ergab sich eine etwas stärkere Gruppe B, bei der die Teams um jeden Punkt kämpfen mussten, um unter die ersten zwei zu kommen. 

 

Es setzen sich dann  Huong To mit Jannik Koßmann und Karina Fink mit Eric Gliemann durch. Beide Teams verloren kein Spiel, da sie gegeneiander unentschieden spielten. In Gruppe A gewannen Maximilian Gruber und Nikolay Kirilyuk alle ihre Spiele. 

 

Es qualifizierten sich dahinter dann Janina Bernhard mit Andreas Liewald und Anna Kremer mit Benjamin Kawski für die Halbfinals.

Diese wurden dann parallel ausgetragen. Die anderen Teams hatten eine Spielpause und konnten sich die Spiele anschauen sowie ihre Favoriten kräftig anfeuern! Dabei setzen sich die beiden Teams aus Gruppe B zum Teil recht klar durch und spielten im Finale also erneut gegeneinander. Danach wurden die anderen Plätze auf allen Feldern ausgespielt. Dabei traf der 3. der Gruppe A auf den 3. der Gruppe B usw.

Finale und Spiel um Platz 3 wurden dann wieder parallel ausgetragen und die restlichen Teams konnten sich die Spiele wieder anschauen. Im Spiel um Platz 3 ging es sehr ausgeglichen zu. In der Vorrunde sicherten sich Anna und Benjamin mit nur einem Punkt Vorsprung den Sieg! Dieses mal sollten allerdings Janina und Andreas die Nase vorne behalten und sicherten sich damit Platz 3!

Im Finale zwischen Huong/Jannik und Karina/Eric mussten beide Teams nochmal die letzten Reserven mobilisieren. In einem spannenden Spiel mit vielen krachenden Angriffen und Blocks hatten Huong und Jannik dieses Mal die bessere Taktik und gewannen auch verdient.

Bei der Siegerehrung gab es für die ersten drei Teams wie immer hochwertige Medaillen, brandneue Urkunden und dieses Mal auch noch Beachshirts vom Hochschulsport!

 

Platzierungen:

1. Platz: Huong To/Jannik Koßmann
2. Platz: Karina Fink/Eric Gliemann
3. Platz: Janina Bernhard/Andreas Liewald
4. Platz: Anna Kremer/Benjamin Kawski
5. Platz: Alexandra Pohnke/Paul Schult
6. Platz: Nele-Theres Pflug/Martin Semmler
7. Platz: Maximilian Gruber/Nikolay Kirilyuk
(Herrendou - nicht für K.O. qualifiziert)
8. Platz: Julia Bartsch/Chau Lee
9. Platz: Sarah Petschke/Stephan Krämer
10. Platz: Felicitas Koch/Andreas Koher
11. Platz: Kathi Räppold/Felix Hambitzer
12. Platz: Scarlett Manzke/Roland Kolbaske
13. Platz: Karolina Jankowska/Akamitl Quezada
14. Platz: Bea Überholz/Philipp Grünebohm
15. Platz: Ann Katzinski/Marco Melis
16. Platz: Finja Wicke/Fabian Jung (vorzeitig beendet)