Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin | Zentraleinrichtung Hochschulsport | Wettkampfsport | News/Aktuelles | DHM Leichtathletik 2015 | Gold und Bronze für Humboldtianer

DHM Leichtathletik 2015 | Gold und Bronze für Humboldtianer

Am 13. und 14. Mai fand die Deutsche Hochschulmeisterschaft der Leichtathletik in Münster statt, bei der sich 2 Studierende der Humboldt-Universität zu Berlin einen Platz auf dem Siegertreppchen erkämpften. Alena Gerken setzte sich im 400m-Lauf erfolgreich gegen ihre Mitstreiterinnen durch und sicherte sich den Titel der Deutschen Hochschulmeisterin. Die Bronzemedaille in der Disziplin 110m-Hürden erhielt Marcel Jastrzembski für seine hervorragende Leistung.

Insgesamt gingen 6 Studierende für die HU Berlin an den Start. Der Hochschulsport gratuliert dem Team zu dem erfolgreichen Abschneiden bei der diesjährigen DHM Leichtathletik.

Die Platzierungen:

  • 400m, Männer: 9. Platz Grüttner Maximilian (49,93s)
  • 110m Hürden, Männer: 3. Platz Marcel Jastrzembski (14,31s)
  • Stabhochsprung, Männer: 7. Platz Marek Schudoma (4,60m) und 11. Platz Tarik Kersting
  • 100m, Frauen: 5. Platz Laura Thomsen ( 12,13s)
  • 200m, Frauen: 11. Platz Laura Thomsen (25,11s)
  • 400m, Frauen: 1. Platz Alena Gerken (56,80s)