Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin | Zentraleinrichtung Hochschulsport | Wettkampfsport | News/Aktuelles | Trotz Hitze und starker Böen - Mixed Team von FU & TU gewinnt am Wochenende die BHM im Segeln

Trotz Hitze und starker Böen - Mixed Team von FU & TU gewinnt am Wochenende die BHM im Segeln

Die 14. Berliner Hochschulmeisterschaften im Segeln wurden in diesem Jahr zum 7. Mal in Alt-Schmöckwitz am Zeuthener See ausgetragen. Am 18. und 19. Juni bot das Wassersportzentrum der HU Berlin ideale Wettkampfbedingungen.


Die 14. Berliner Hochschulmeisterschaften im Segeln wurden in diesem Jahr zum 7. Mal in Alt-Schmöckwitz am Zeuthener See ausgetragen. Am 18. und 19. Juni bot das Wassersportzentrum der HU Berlin ideale Wettkampfbedingungen für die von FU, HU und TU gemeinsam organisierte Veranstaltung. Die Regatta wurde in der Bootsklasse Unijolle ausgetragen und die Crews kämpften auf dem Wasser um den Sieg.

Die Berliner Hochschulmeisterschaft im Segeln, bei der Universitäts- und Hochschulangehörige startberechtigt sind, wurde in den offenen Teilnehmendenkreis des 14. Berliner-Hochschulcups eingebettet.
Die Ergebnisse:

Berliner Hochschulmeister 2022
1. Platz: Theresa Brand/Konstantin Krüger (FU/TU)
2. Platz: Hannah Schultz/Matthias Kollert (beide HU)
3. Platz: Benedikt Gräßle/Patrick Lukas (HU/TU)

Berliner Hochschulcup 2022
1. Platz: Oseanne Blech/Alexander Blech
2. Platz: Theresa Brand/Konstantin Krüger
3. Platz: Katrina Meyer/Alessandro Santuz

Bereits seit 2007 findet die inzwischen traditionsreiche Regatta als „finaler Höhepunkt“ einer universitätsübergreifenden Kooperation der drei Hochschulsporteinrichtungen der HU, FU und TU mit dem Verein Seglerhaus am Wannsee (VSaW) statt. Dadurch findet universitärer Wettbewerb nicht nur in Laboren und Hörsälen statt, sondern auch im sportiven Wettstreit mit professioneller sportfachlicher Unterstützung durch den VSaW.
Bei bis zu sechs Windstärken und Sonne satt, waren alle Teilnehmenden sowie Kooperationspartner und Gäste sichtlich zufrieden mit der Ausrichtung der 14. Berliner Hochschulmeisterschaften und des Hochschulcups. Das Wassersportzentrum der HU bot dafür beste Voraussetzungen. Dem Organisationsteam aus den drei Hochschulsporteinrichtungen sowie allen Anwesenden wurden spannende zwei Tage geboten: Nach acht durchgeführten Wettfahrten nach low point Wertung, lagen die beiden ersten Teams nur einen Punkt auseinander. In den unterschiedlichen Wettfahrten konnten vier verschiedene Teams mindestens eine Wettfahrt gewinnen. Dies zeigt, dass viele Teams die Skills zum Sieg hatten und in einigen Wettfahrten nur Kleinigkeiten die Platzierung beeinflusste.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, in dem die Berliner Hochschulmeisterschaft im Segeln voraussichtlich im Wassersportzentrum der FU ausgetragen wird.

Unser besonderer Dank gilt der überaus kompetenten Wettfahrtleitung des VSaW durch ihren ehrenamtlichen Einsatz sowie allen unterstützenden Kooperationspartnern.

 

Hier sind alle Bilder der BHM zu finden.