Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin | Zentraleinrichtung Hochschulsport | Wettkampfsport | News/Aktuelles | Volleyball Abschlussturnier 6vs6 A2-F1 WiSe 2019-20

Volleyball Abschlussturnier 6vs6 A2-F1 WiSe 2019-20

Zum 1. Mal gab es ein 6er-Turnier für die Niveaustufen A2-F1 in der Sportforschungshalle parallel zum F2-Turnier am Weidendamm. 68 Teilnehmer*innen in 9 Teams, hauptsächlich aus den Sportkursen der HU, kämpften dabei um den Titel.

Zum ersten Mal fand parallel zum F2-Turnier auch das 6er-Turnier für die Niveaustufen von A2-F1 in der SFH statt. Dadurch sollte den Teilnehmenden unserer Sportkurse der Einstieg in den Wettkampfsport erleichtert werden. Fast alle Teams bildeten sich auch in unseren Kursen und konnten die Wochen vorher bereits zusammen trainieren.

Für viele war es das erste Turnier und auch das erste Mal, dass sie als Schiedsrichter agieren mussten. Bei unserem bewährten Modus für 9 Teams spielten pro Feld immer zwei Teams gegeneinander und das dritte Team sollte 1. und 2. Schiedsrichter sowie Anschreiber und Linienrichter stellen. Um darauf vorbereitet zu sein, wurde die Schiedsrichtertätigkeit in unseren Kursen davor bereits geübt und vor Ort nochmal genau erklärt. Nach einer Eingewöhungsphase in den ersten Spielen klappte das dann schon überraschend gut!

IMG 0545

Relativ pünktlich ging es nach der Auslosung dann um 15:50 los. Dabei hatten einige Teams mehr, andere weniger Glück. Da das Turnier ja bis F1 begrenzt war, sollten sich natürlich keine zu starken Teams oder Spieler anmelden, dafür gab es ja das Turnier ab F2. Es wurde auch überlegt Handicaps zu vergeben, falls dies doch der Fall sein sollte. Da das Niveau allerdings insgesamt doch recht hoch war und es schwer war eine klare Grenze zu ziehen, wurde darauf verzichtet. Die Teams, die am Ende die ersten Plätze erreichten, schafften dies vor allem durch eine gute Teamleistung und nicht durch einen starken Einzelspieler. Dagegen gab es auch bei schlechter plazierten Teams sehr gute Einzelspieler, welche ohne ein eingespieltes Team mit guter Abstimmung und Taktik alleine auch kein Spiel gewinnen können. 

Bereits in der ersten von vier Runden kam es auf Feld 1 zum Aufeinandertreffen einiger favorisierten Teams. Das Team Wild Card konnte dabei gleich beide Spiele gegen How i set your Mother und AirBierNB gewinen. Danach gab es noch einen deutlichen Sieg von How i set your Mother gegen AirBierNB. 

Auf Feld 2 spielten dagegen drei Teams gegeneinander, die sich in unseren A2-Kursen Montag, Donnerstag und Samstag zusammen gefunden hatten. Dabei setze sich Volley Wonkas Schmetterfabrik in einem knappen Spiel gegen das Team Beste durch. Im Spiel gegen Energie Kopfnuss mussten sie dann allerdings eine knappe Niederlage einstecken. Einergie Kopfnuss gewann dann auch das zweite Spiel gegen das Team Beste etwas deutlicher. 

Auf dem dritten Feld spielten ebenfalls drei Teams, die alle in unseren F1-Kursen spielen und leistungstechnisch sehr eng beieinander langen. Dabei gewann das Team Blobby-Volley mit nur einem Punkt Vorsprung gegen Duck and Friends, wodurch sie sich den direkten Vergleich sicherten, der bei Punktegleichstand über den besseren Platz entscheidet. Im zweiten Spiel mussten sie sich aber Pritsch Perfect knapp geschlagen geben, die beim letzten 6er-Turnier, das noch mit den zusammen F2-Teams statt fand, den 8. Platz belegten. Im letzten Spiel konnten sie ebenfalls denkbar knapp mit einem Punkt Vorsprung gegen Duck and Friends gewinnen. 

Danach wurden die Felder getauscht und jedes Team bekam zwei neue Gegener. Auf Feld 1 musste das Team Beste dabei zwei deutliche Niederlagen gegen Team Wild Card und Pritsch Perfect einstecken. Im direkten Duell gewann das Team Wild Card, die beim Hochschulsport der FU zusammenspielen, auch souverän gegen Pritsch Perfect. 

Auf Feld 2 behielten die Jungs und Mädels von Blobby Volley gegen Volley Wonkas Schmetterfabrik und AirBierNB ohne Probleme die Oberhand. Das dritte Spiel war dann wieder sehr eng mit dem besseren Ende für AirBierNB, die mit 2 Punkten Abstand gewannen und sich ihren 1. Sieg holten. 

Auf Feld 3 konnte sich die Team How i set your Mother, Energie Kopfnuss und Duck and Friends in umkämpften Spielen je 1 Sieg holen. 

IMG 0582In Runde 3 gab es für das Team Beste wieder zwei klare Niederlagen. Vor allem gegen AirBierNB war es dieses Mal deutlich. Diese zeigten dabei aber auch ihr bis dato bestes Spiel (Achtung Wortwitz ;). Gegen Duck and Friends verloren sie danach allerdings das Spiel und damit auch den direkten Vergleich gegen einen direkten Konkurenten. 

Auf Feld 2 verloren Energie Kopfnuss zwar beide Spiele gegen Blobby Volley und Team Wild Card, machten aber vor allem gegen die Turnierfavoriten ein starkes Spiel! Das letzte Spiel war schon fast die letzte Chance um das Team Wild Card noch abzufangen. Blobby Volley hatte dabei auch die Chance auf den Sieg, verpasste diesen am Ende aber knapp. 

IMG 0657Auf Feld 3 hatte Volley Wonkas Schmetterfabrik zwar zuerst keine Chance gegen How i set your Mother, das sollte ihrer guten Stimmung aber keinen Abbruch tun und sie machten danach ein klasse Spiel gegen das favorisierte Team von Pritsch Perfect. Am Ende verloren sie aber unglücklich mit 2 Punkten. Im letzten, wichtigen Spiel zweier Konkurenten gegeneinander, konnte sich Pritsch Perfect zudem knapp gegen How i set your Mother durchsetzen und hatte nun den direkten Vergleich und 2 Punkte Vorsprung in der Tabelle.

Vor der letzten Runde war Team Wild Card also schon fast uneinholbar mit 12 Punkten vorne, dahinter Blobby Volley, Pritsch Perfect und Duck and Friends mit je 8 Punkten und How i set your Mother mit 6 Punkten. Auf Feld 1 konnte sich Blobby Volley zuerst einen ungefährdeten Sieg gegen das Team Beste holen. Danach machten sie gegen How i set your Mother vielleicht ihr schlechtestes Spiel, verloren hoch und verloren neben den Punkten auch den direkten Vergleich und ihr gutes Ballpunkte-Verhältnis, das später noch entscheidend werden sollte. Vor dem letzten Spiel stand das Team Beste immer noch ohne Sieg da, die Stimmung im Team war aber immer noch prächtig und so holten sie gegen How i set your Mother nochmal alles raus. Leider sollte es am Schluss knapp nicht zu einem Sieg reichen! Somit gab es am Ende für sie nur Platz 9. 

IMG 0634Auf Feld 2 raufften sich die Jungs und Mädels von AirBierNB, die sich auf Grund ihrer erfahrenen F1-Spieler*innen mehr erhoft hatten, nochmal zusammen und besiegten Energie Kopfnuss klar. Damit hatten sie ebenfalls 6 Punkte und zogen durch den direkten Vergleich vorbei. Beide sollten auch bei diesem Punktestand bleiben, da es für sie gegen Pritsch Perfect jeweils nichts zu holen gab. Da diese schon lange zusammen spielten, blieben sie im Turnier bei den entscheidenden Situationen auch ruhig und holten die wichtigen Punkte. Sie schlossen das Turnier mit 12 Punkten ab und mussten noch auf die Spiele von Duck and Friends schauen, da diese noch mit ihnen gleich ziehen konnten und den direkten Vergleich gewonnen hatten. 

IMG 0669Auf Feld 3 gabe es dann im ersten Spiel für Volley Wonkas Schmetterfabrik gegen Team Wild Card nichts mehr zu holen. Diese standen damit bereits als Turniersieger fest. Auch gegen Duck and Friends sollte es dann noch eine Niederlage geben und damit landeten sie mit einem Sieg auf Platz 8. Obwohl Team Wild Card sich den Turniersieg bereits gesichert hatte, gingen sie das letzte Spiel noch souverän an und gewannen auch gegen Duck and Friends in einem umkämpften Spiel. Somit stand auch fest, dass Pritsch Perfect mit 12 Punkten den 2. Platz erreichen solte. Dahinter wurde es dann allerdings kompliziert, da die drei Teams How i set your Mother, Duck and Friends und Blobby Volley jeweils 10 Punkte hatten. Im direkten Vergleich konnte zudem jedes Team ein Spiel gewinnen, sodass dieser auch ausgeglichen war. Daher mussten nun die Ballpunkte von diesen drei Teams ausgerechnet werden. Diese gingen dann allerdings eindeutig an How i set your Mother, da das Team gegen Blobby Volley mit 34:11 gewinnen konnten allein mit diesem Spiel um +46 vorne war.

IMG 0720Siegerehrung 2 kopie

 

Platzierungen:

IMG 0799neu
1.Platz: Wild Card
2.Platz: Pritsch Perfect
3.Platz: How I Set Your Mother
4.Platz: Blobby Volley
5.Platz: Duck and Friends
6.Platz: AirBierNB
7.Platz: Energie Kopfnuss
8.Platz: Volley Wonkas Schmetterfabrik
9.Platz: Team Beste

 

Platz 1   Wild CardPlatz 2   Pritsch PerfectPlatz 3   How i set your motherPlatz 4   Blobby VolleyPlatz 5   Duck and friendsPlatz 6   AirBierNBPlatz 7   Energie KopfnussPlatz 8   Volley Wonkas SchmetterfabrikPlatz 9   Team Beste